Tischtennis

Damen BOL: VfL 1 – Niestetal 4   8:4

Gegen den Tabellenletzten gab es den erwarteten Sieg, sodass man mit einem positiven Punktverhältnis und einem Mittelplatz die Vorserie abschließen kann. Am Matchgewinn waren Vaupel/Klippert, Isabelle Vaupel (3), Kathrin Klippert (2) und Maleen Correus (2) beteiligt.

 

Damen Kreisliga: VfL 2 – Morschen/H. 3   4:6

Für unsere Reserve ist es gut, dass die Vorrunde vorbei ist, da es in den letzten Spielen personelle Engpässe gab und die Ergebnisse nicht so gut ausfielen. Angela Horn und Sabine Albert waren in dieser Begegnung je zweimal erfolgreich. Matchwinner für Morschen/H. war deren Nummer 1, die unseren Spielerinnen keine Chance ließ und an 4 Punkten beteiligt war. Für die Rückrunde wird das Ziel sein, vom vorletzten Tabellenplatz wegzukommen.

 

Herren Kreisliga Süd: VfL 1 – Riebelsdorf 3   9:5

Tabellenvorletzter gegen den Tabellenletzten war die Konstellation vor dieser Begegnung. Es war also ein Kampf um den Klassenerhalt – 1 Mannschaft muss am Ende der Serie absteigen -, denn unsere Mannschaft hatte nur einen Punkt Vorsprung. Das erste Mal in voller Besetzung gelang dann der erhoffte Sieg, den Baier/Vogelsberg, Rauthe/H.-J. Vaupel, Christian Baier, Christian Kaiser (2), Norbert Vogelsberg, David Vaupel und Marco Rauthe (2) einfuhren.