Tischtennis

Damen Kreisliga: VfL 2 – Günsterode 2   7:3

Mit einem klaren Gesamtsieg schickte unser Quartett die Gäste nach Hause. Dafür sorgten Hofmann/Horn, Beate Hofmann, Lea Albert, Ramona Hamelmann (2) und Angela Horn (2).

 

Herren Kreisliga Süd: Gilsatal – VfL 1   9:2

Mehr Gegenwehr, als es das Ergebnis vermuten lässt, leistete unsere Mannschaft, die beide Fünf-Satz-Niederlagen auch positiv hätte gestalten können. So schafften Rauthe/Correus einen Sieg im Doppel, während David Vaupel für den Einzelpunkt sorgte.

 

Herren 3. Kreisklasse: Allmuthshausen 2 – VfL 2   6:4

Der Verlust des Eröffnungsdoppels war am Ende für die knappe Niederlage verantwortlich, denn 4 Einzelsiege hätten für ein Remis gereicht. Hinzu kam, dass die Gastgeber mit der Nummer 1 einen Akteur in ihren Reihen hatten, der allein und im Doppel für 4 Zähler sorgte. Lothar Pfannkuch (2), Heinrich Weigel und Volker Schulz hielten die Niederlage in Grenzen.

 

Jugend Kreisklasse: VfL – Fritzlar   8:2

In dieser Begegnung dominierten unsere Mädchen klar und ließen nur 2 Gegenpunkte zu. Albert/Wenderoth, Lea Albert (3), Lena Wenderoth (3) und Lisa Nachbar sorgten für den doppelten Punktgewinn.

 

A-Schüler Kreisliga: VfL – Morschen/H.   3:7

Leider fehlten bei den Schülern Karl Florian Albert und Lukas Kraft, die zur gleichen Zeit ein Fußballspiel hatten. Dafür zog sich das VfL-Trio achtbar aus der Affäre. Unglücklich schrammte man dreimal an einem möglichen Fünf-Satz-Sieg vorbei (-9, -7, -9). Am Ende waren Jonah und Leo Orth sowie Christoph Mietle je einmal erfolgreich.

 

Vorschau

 

 

12.11.2018 19:30

Damen

Günsterode

-

VfL 2

 

12.11.2018 20:00

Herren

Gensungen

-

VfL 2

 

14.11.2018 20:00

Herren

VfL 1

-

Oberaula

 

16.11.2018 18:00

Schüler

Leimsfeld

-

VfL

 

17.11.2018 15:00

Schüler

VfL

-

Ziegenhain

 

17.11.2018 15:00

Mädchen

VfL

-

Leimsfeld

 

17.11.2018 16:00

Damen

VfL 1

-

Gottstreu

 

21.11.2018 19:30

Herren

VfL 2

-

Dorla

 

21.11.2018 19:30

Damen

VfL 2

-

Ellenberg